Logo DEINsWEGer Karin neu 400

Channeling - Blog

 

Namaste,
was für eine aufregende Zeit! Was für ein Sommer! Alles ist in Bewegung - nicht nur der Terminkalender: eintragen, streichen, verschieben, absagen... - PartnerInnen und Jobs kommen und gehen, Projekte warten, andere gehen auf wie ein Germteig, selbst das Wetter ist dauerhaft unbeständig... Worauf ist noch Verlass?

Hallo du Liebe, hallo du Lieber,

wie geht es dir JETZT in dieser außergewöhnlichen Zeit? Halte bitte kurz inne und spüre die Antwort!

Welches Gefühlt steigt zuerst auf? Oder bist du schnell im Denken und versteckst damit dein Fühlen? Geht schon, alles gut, wird schon wieder, die Öffnung ist ja schon im Gange, gut, dass die Quarantäne fast vorbei ist.....Oder hast du gerade keine Zeit? Später... Die Strategien zum Verhindern des Fühlens sind sehr vielfältig. Doch das bist DU, jetzt, mit deinen Gefühlen. Läufst du vor dir davon? Es funktioniert ja teilweise und deine Lebenssituation zeigt dir auf, wie es wirklich läuft.

Schaffst du es, IN deinem Gefühl zu bleiben - egal, ob angenehm und gerne zum Annehmen oder ob zum Davonlaufen, zum Bekämpfen oder zum Erstarren? Und dann kommt eine weitere Gefühlsschicht, und noch eine, noch einige.....
Bist du bereit, im Gefühl weiter zu gehen und es auszuhalten? Hältst du dich aus - im Innersten? Das ist der Knackpunkt und gleichzeitig das Tor zum Sein. Manchmal fühlt es sich an, wie innerlich zu sterben und plötzlich ist Friede da. Das ist dein wahres Selbst.

Hallo du Liebe, hallo du Lieber,

heute gab ich ein wunderbares Channeling, wobei mir so deutlich bewusst wurde, in welchem wichtigen Prozess wir uns gerade befinden. Es geht darum, das Bewusstsein bzw. die Schwingung in jedem einzelnen von uns zu erhöhen und zu stabilisieren! Damit unser Licht nach Außen strahlen kann! Diese sensible Veränderung soll nicht gestört wird, deshalb bleiben wir zu Hause! Jede(r) von uns ist - weltweit - mit dabei. Panik und Angst schwächen diesen Prozess.

Und deine Spirits möchten dich bei diesem Prozess mit unterstützen! Sie warten darauf!!!!

Es funktioniert einfach und unkompliziert mit einer täglichen Mediationsgruppe von 19:30 bis 19:50 (auch, um die Schwingung der Nachrichten etwas zu entkräften).

Durchgeführt wird es ganz einfach:

Hallo du Liebe, hallo du Lieber,

es geht rund auf unserer Erde und heute hatte ich das Bedürfnis, mit unserer Mutter Erde Kontakt aufzunehmen. Gerne lasse ich dich an dem, was ich spürte und vernahm, teilhaben.

Mutter Erde:

Im Innersten, im Kern bin ich ruhig und zentriert. Doch im Außen verändern sich die alten Strukturen - sie brechen auf. Gletscher zerbersten oder ziehen sich zurück, Felsen lösen sich und ich dehne mich energetisch aus. Ich werde freier und so kann dich meine Liebe leichter erreichen! Jetzt ist es an der Zeit, dass der Kontakt zwischen den Menschen und mir wieder hergestellt wird - und nicht nur teilweise!
Bei den Menschen brechen gerade die starren Strukturen der Wirtschaft ein, Machtsysteme lockern sich und du bist aufgefordert, zu Hause zu bleiben und in deine Kraft zu kommen. Bemerkst du unsere Verbundenheit?

Hallo du Liebe, hallo du Lieber,

heute geht es um die Liebe - die Liebe zu dir!

Hast du dich heute schon beschenkt? Stehen Blumen auf deinem Tisch, die dir sagen, wie wundervoll du bist? Blumen, welche du für dich ausgesucht hast? Oder hast du dich vielleicht mit deinem Lieblingsessen belohnt?
Wie oft machst du so etwas? Nur heute oder öfters oder selten bis gar nicht?